Union erhält 2009 die meisten Parteispenden

Im Jahr 2009 sind insgesamt 44 Großspenden von Firmen oder Privatpersonen an fünf der sechs im Bundestag vertretenen Parteien bei der Bundestagsverwaltung angezeigt worden. Schwarz-Gelb führt die Liste unangefochten an: Von den Großspenden erhielt die Union nicht weniger als 27 (CDU: 22 / CSU: 5), die FDP immerhin 12.

Die Oppositionsparteien wurden von Seiten der Unternehmen hingegen nur mit fünf Einzelspenden über 60.000 Euro bedacht (SPD: 4 / Grüne: 1). Bemerkenswert ist die Spende des Hotel-Milliardärs August von Finke: Unter dem Deckmantel der Substantia AG spendete er - aufgeteilt in Einzeltranchen - insgesamt 1,15 Mio. Euro an die FDP. Die von der schwarz-gelben Bundesregierung beschlossenen Steuererleichterungen für Hoteliers rücken dadurch in ein ganz neues Licht.

…mehr Informationen: