Geldstrafe gegen NRW CDU

Wegen eines Verstoßes gegen das Parteiengesetz ist der Landesverband der CDU in Nordrhein-Westfalen zu einer Geldstrafe in Höhe von 61.772,66 Euro verurteilt worden. Die Partei hatte in ihrem Rechenschaftsbericht 2005 eine Parteispende über knapp 31.000 Euro unterschlagen. Nach § 31b des Parteiengesetzes muss die Union nun den zweifachen Betrag zurückzahlen.

…mehr Informationen:
Diskussion in der Presse: